Nach 16 Jahren ....

Es gibt schon kuriose Situationen oder Begebenheiten. Die in der Folge abgebildte SV 650 habe ich mir vor 16 Jahren gekauft, und nach nur einem Jahr wieder abgegeben, weil ich mich sonst damit totgefahren hätte. Sie war das einzige Motorrad in meinem Leben, bei dem es keine Verbindung zwischen Gehirn und Gashand gab! Ich war nur noch wie eine Wildsau unterwegs und kam dann abends klitschenass nach Hause. Das wäre auf Dauer nicht gut ausgegangen. Also kam sie weg!

Dann, vor einigen Jahren suchte meine gute Freundin Marita eine SV. Ich beriet sie zu diesem Modell. Das es dann ausgerechnet meine war, wir haben sie sogar gemeinsam abgeholt, hat sie erst bei der Zulassungsstelle gemerkt, als mein Name als erster im Kfz.-Brief stand.

 

Und in den folgenden Jahren hat sie mir dauernd in den Ohren gelegen, was sie (also ich) alles mit der SV machen möchte und ich habe mich mich hartnäckig geweigert es zu machen. Also hat sie selber Hand angelegt.

 

Nun aber bin ich alt und weichherzig geworden!!!!!

 

Sie wollte gern neue Bremsleitungen mit roten Fittichen und ebensolchen Schrauben, rote Felgenrandaufkleber und ich habe ihr zusätzlich noch ein neues rotes Sitzpolster aufgenötigt, weil das von ihr gemachte in einem schwulen, dunklen Altrosa war und einfach scheisse aussah!

 

Hier nun die dazugehörenden Bilder!

Zunächst gab es mal rundherum neue Bremsleitungen, Stahlflex natürlich.

Die Felgen mussten von den schon vorhandenen, teilweise in der Auflösung befindlichen, alten Felgenrandaufklebern befreit und danach sehr gründlich gereinigt werden. Eine Scheißarbeit!

Die neuen Felgenrandaufkleber in einem schönen reflektierenden Rot.

Das ist gut geworden und sieht sehr schön aus!

Der neue Sitzbezug machte dann doch etwas mehr Arbeit.

Rotes Rindsnappaleder, 1,2 mm stark. Sehr strapazierfähig.

Um Falten, Hohlräume etc. zu verhindern habe ich es flächig auf das Sitzpolster aufgeklebt.

Diese Arbeiten kann man in angenehmer Atmosphäre beim Fernsehen erledigen!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Sieht wieder schick aus, meine alte SV (ich glaube sogar, sie hat mich wiedererkannt!).

Als Goody gab es dann noch einen ledernen Herzanhänger dazu!

...

Hier finden Sie mich

53501 Grafschaft

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 1573 1387290+49 1573 1387290

 

oder nutzen Sie meine Mailanschrift:

 

torstenbischof@web.de