Anlassen 2012

Jedes Jahr wieder ein schöner Event in der Eifel, das "Anlassen" am Nürburgring! Dieses Jahr mit rund 10.000 Teilnehmern.

Spa Classic Bikes 2012

Eine Pflichtveranstaltung für alle mit Benzin im Blut. Wer auf Renntechnik steht, der muss da einfach hin. Gleichzeitig kann man auch seine Ohren nachjustieren!*)))

Bilder zum Verlieben!

Schlank und schön!

Rennsitze sind niemals komfortabel, aber schön!

Guzzi-Treffen Olpe 2012

Das Guzzitreffen in Olpe ist eigentlich das Einzige seiner Art, wo ich jedes Jahr versuche hinzufahren. Leider klappt es viel zu selten!

Schick!

Anlassen Nürburgring 2013

Und wieder ist es soweit. Die Schutzengel werden geeicht, damit die Saison nicht in die Hose geht! Dieses Mal mit ca. 12.000 Teilnehmern!

Horst ist wie immer dabei und meditiert gerade!

20 Jahre Tequila Drive Reuden 2013

Mein Lieblingsmotorradtreff seit vielen Jahren ist das Tequila Drive in Reuden (im Fläming zwischen Dessau und Berlin!). Jetzt war 20-jähriges Bestehen und es war eine tolle Fete! Andy und Birgit hatten Einiges auf die Beine gestellt, u.a. die Installation des "Way of stone"! Hier kann man sich mit seinem eigenen Stein verewigen! Eine tolle Idee! Der Stein wird mit einem ordentlichen Tequila im Boden fixiert!

Stuntfahrer aus Belgien zeigten eine unglaubliche Show auf Rasen und Asphalt. Die Physik wurde dabei immer wieder beschissen oder außer Kraft gesetzt! Tolle Typen!

Am schönsten war aber das gemeinsame Musik machen abends am Lagerfeuer!*)))

Flutlichtmotocross Kleinhau 2014

Jedes Jahr am Freitag nach Himmelfahrt ist in Kleinhau (im Hürtgenwald) das Flutlichtmotocross für historische Crossmaschinen. Eine Hammerveranstaltung auf einer der schönsten Motocrossstrecken in Europa, am Raffelsberg!

XS 400 Forumstreffen, Much 2014

Und das XS 400-Forum (oder besser Teile davon) trifft sich seit 5 Jahren einmal jährlich zum Forumstreffen in der "Alten Schule" in Much. Eine sehr schöne Veranstaltung mit starken Nebenwirkungen! Die Leber hat es da nicht wirklich leicht! Sehr empfehlenswert!

Dieses Bild zeigt den "Forums-Ober-Ouzo-Beauftragten" und mich!

Ein Feuer ist immer gut!*)))

Guzzitreffen Olpe 2014

Und wieder ist September und wieder ist das Guzzi-Treffen in Olpe!

Dieser liegende Einzylinder fixt mich einfach an!

Tja, und es gibt auch bein Guzzisten Menschen mit Mut und gutem Geschmack!

So ein Schlachtschiff habe ich allerdings noch nie gesehen!

XS 400 Forumstreffen Much 2015

Es war wieder soweit, es war wieder Forumstreffen. Das 5., bei dreien war ich jetzt dabei!

Dieses Mal war ich mit meiner Cup/Z da!

XS 400 Forumstreffen Much 2016

Weihnachten 2016

Es war wieder einmal Weihnachten und wieder stand bei meinem Freund Horst ein Motorrad im Wohnzimmer. Dieses Mal war es eine Suzuki GSX 1100 G. Bei der musste der Motor getauscht werden. Eine schöne Aufgabe für den 2. Weihnachtstag! natürlich habe ich ihm gern dabei geholfen!

Juni 2018, Mit 2 Yamaha XS 400 in die Dolomiten

Motorrad fahren wie in den 80-er Jahren! Zunächst aus der Not heraus geboren , dass Frank und ich sonst keine Motorräder haben, die zusammenpassen. Ein Wohlstandsphänomen! Also entschieden wir uns dazu, mit unseren fast 40 Jahre alten XS-sen in den Dolomitenurlaub zu starten. Also mit 38 PS und 10.000 U/Min. die Pässe herauf- und herunter zu ballern! Ich sage euch, ein Riesenspaß!

Ein Beweisbild muss sein!

Früh im Juni ist ein geiler Zeitraum, keine Fahrradfahrer und Wohnmobile und auch der sonstige Verkehr war sehr überschaubar. Mitunter hatten wir die Straßen für uns allein und das bei um die 30° C. Herz was willst du mehr!?

Herrliche Landschaften und genauso schöne Strassen. Kurven satt!

Für jeden Pass gab es dann einen Sticker für die Mopete!

Nach 4 1/2 Tagen und knapp 1000 Dolomitenkilometern hat es dann die Meine auf dem Rolle-Pass zerissen. Sie lernte den italienischen ADAC kennen. Ein Erlebnis für sich!

Und ich habe dann später, zu Hause, festgestellt, dass es mir die Dichtung hinter dem linken Ansaugstutzen herausgeblasen hat. Scheiss Billigdichtungen! Egal, es ging nur ein Tag Fahrspass verloren, ich habe dann Frank am letzten Tag mit dem Auto auf das Stilfser-Joch begleitet. Das war auch ok.

Unser Quartier war der "Rote Adler" in Kaltern am See, ein sehr nettes, etwas altbackenes Frühstückshotel, direkt am Marktplatz von Kaltern.

Unsere gemeinsame Bewertung: Das schreit nach einer Wiederholung!

Hier finden Sie mich

53501 Grafschaft

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 1573 1387290+49 1573 1387290

 

oder nutzen Sie meine Mailanschrift:

 

torstenbischof@web.de