Ab hier wird gereinigt, geputzt und poliert!

Die Stoßdämpfer jetzt wieder im alten Glanz.

Den Kettenschutz hat nicht Horst poliert, sondern ich!

So sieht eine gepflegte Kette aus! Mann, oh Mann!

Die Räder , wie neu!

Unglaublich was da zum Vorschein kommt, wenn der Dreck runter ist! Bin begeistert!

Schwerpunkt von heute war die Auspuffanlage. Auch die war relativ flott in alten Glanz zurück zu versetzen! Es ist eben nur Arbeit!

Ich finde sie ist wieder sehr schön geworden.

Das am stärksten in Mitleidenschaft gezogene Teil habe ich gereinigt, poliert und dann mit Auspufflack konserviert. Sieht ordentlich aus, aber man sieht es später gar nicht!

Der Vorderradkotflügel sieht aus wie neu!

Bis auf einen neuen Reifen mit Schlauch ist auch das Vorderrad fertig.

Zu guter letzt habe ich dann noch die Bremsflüssigkeit gewechselt. Ich glaube, das war auch bitter notwendig!

Da ist nixs neu lackiert, nur gereinigt und poliert!

Sensationell!

Alles original und sehr aufgeräumt.

So etwas wieder herzurichten macht richtig Spaß!

Alles wie neu!

Nee, wie geil!

Allein der Seitenständer brauchte etwas neuen Lack, er passte nicht mehr zu dem restlichen Moped!

Einmal Öl mit Filter. Wenn schon, denn schon!

Die neue Batterie.

Was immer da vorher mal passiert war, das konnte so nicht bleiben!

Das Ergebnis ist selbsterklärend!

Auch das Rücklicht wurde komplett zerlegt und aufpoliert.

Das hintere Blinkerensemble!

Die Sitzbank habe ich mit einer größeren Menge Cockpitreiniger von alleröei Farbspritzern befreit.

An dieser Stelle kam der Moment wo der Elefant das Wasser läßt! Sprit in den Tank, Vergaser geflutet, Choke gezogen, Starknopf kaum berührt und sie lief nach mehr als 10 Jahren Standzeit sofort und schnurrt wie ein Kätzchen.

Nebenbei bemerkt, auch die komplette Elektrik funktioniert natürlich, da war nicht mal ein Birnchen kaputt!

Was für ein nettes kleines Moped. Das hat mal richtig Spaß gemacht!

Neue Reifen hat die Kleine jetzt auch. Probefahrt gemacht, alles funktioniert. Morgen (04.08.2022) geht es zum TÜV!

 

Danach biete ich sie zum Kauf an!

Fast hätte ich es vergessen. Ich hatte noch neue Ruckdämpfer für das Hinterrad gekauft, aber nicht eingebaut. Das habe ich dann schnell noch nachgeholt!

Links der Alte, rechts der Neue.

Na, das sieht doch mal gut aus!

Hier endet die Geschichte.

Hier finden Sie mich

53359 Rheinbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 1573 1387290+49 1573 1387290

 

oder nutzen Sie meine Mailanschrift:

 

torstenbischof@web.de