Ich habe einen Ersatzrahmen gefunden und gekauft, 70 Euro plus 40 Euro Porto. Das ist fair und geht in Ordnung!

Wenn er da ist werde ich ihn kürzen, die ganzen kleinen Bleche und die Seitenständeraufnahme entfernen, danach geht es zum Schweißen zu Gerd. Der weiß schon was auf ihn zu kommt. Benötigtes Rohrmaterial schneiden wir aus dem krummen Rahmen raus.

Jetzt ist wieder alles gut!

Ach, und dann habe ich heute den netten BMW-Fahrer getroffen, der mich mit seiner GULF-BMW zu diesem Unsinn inspiriert hat. Von ihm kriege ich jetzt die RAL-Nummern der Farben, damit es später wirklich wie GULF aussieht!*))) Das finde ich so klasse!

Hier mal wenige Teilbilder seines Mopeds, zum besseren Verständnis! Es ist eine BMW, aber sie sieht sooooo geil aus!

Ganz besonders wichtig sind die leuchtendblauen Linien, sonst wirkt das nicht!

Die zurückverlegten Fußrasten erfordern nicht nur andere Hebeleien sondern auch einen anderen Fußbremszylinder. Der war im Internet schnell gefunden. Brembo von einer Yamaha FZ 6 N. Die wesentliche Leistung besteht nun darin ihn funktionell in das Motorrad zu integrieren. Bei den Bremsen guckt später auch der TÜV ganz genau hin! Eine 5mm starke Aluplatte war im Fundus schnell gefunden, der Rest war viel ausprobieren, ein bisschen bohren und erneutes Nachdenken. Jetzt passt alles ganz ordentlich, die Platte muss natürlich noch bearbeitet werden, später wird sie pulverbeschichtet. Ruckzuck waren wieder mal 2 Stunden rum!

Weil es heute am heiligen Sonntag geregnet hat und ich mich zu Tode gelangweilt hätte, habe ich mal die Aufnahme für den Fußbremszylinder fertiggebaut!

Ein bisschen sägen und flexen ...

feilen ...

anpassen ...

Und schon ist sie fertig!

Die Halterung für den Ausgleichbehälter ist im Moment nur provisorisch und wird noch verbessert.

Die Zündspulen schon mal neue Kabel gekriegt, orange natürlich.

Im Anschluss habe ich die komplette Vergaseranlage inspiziert. Da sind sind neue Düsenkits drin, die Schwimmer und Libranen sehen aus wie neu! Das ist doch gut. Auch die Ansauggummis sind neu!

Topp sauber sind die Vergaser auch!

Zum Ende des heutigen Tages habe ich mir dann mal die Auspuffanlage zur Brust genommen, die ist aus dem Dezember 1986 und in einem absolut brillianten Zustand. Ein geiles Teil und auch noch völlig legal (ich werde alt!).

Zu einem echten GULF-Renner gehören orange Felgenbänder (die nachts sogar reflektieren!).

Die vorhandenen Bremsscheiben waren nach sehr kurzem Reinigungsaufwand wie neu!

Boaaaah, wie das reflektiert!*)))

Zur Belohnung gab es heute eine Renntrockenrunde in der Garage, Bea war dabei!

Heute habe ich mich mal den Marzocchi-Stoßdämpfern zugewandt, einen schon mal zerlegt und ordentlich gereinigt.

Ich finde er sieht wieder ganz passabel aus.

Und als ich gerade so schön dabei war klingelt es an der Tür und die Post bringt mir den heiß erwarteten Ersatzrahmen!!!

Spontan wurde mein Projekt 4 Jahre jünger, denn der Rahmen ist Bj. 1981!*))) Er macht einen ordentlichen Eindruck und wartet jetzt mit mir gemeinsam auf den nächsten Regentag, dann kommt die Flex zum Einsatz! Natürlich hat der Rahmen Papiere.

Es kam was kommen musste, heute war die Flex dran, aber es hat nicht geregnet!*)))

Am Rahmendreieck wurden wirklich ALLE kleinen Halterungen und Bleche entfernt. Es ist jetzt nackt, nur noch glatte Rohre! Das war 1 1/2 Stunden Arbeit!

Auch unter dem Tank wurde alles entfernt! Da kommt später meine Zündbox hin.

Natürlich wurde der Rahmen auch gekürzt, es wird ja ein Einsitzer!

1460 g überzähliges Eisen! Auf Britta`s Küchenwaage gewogen!

Hier finden Sie mich

53881 Euskirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 1573 1387290+49 1573 1387290

 

oder nutzen Sie meine Mailanschrift:

 

torstenbischof@web.de